Trekkingtouren und Wanderungen mit Eseln
Trekkingtouren und Wanderungen mit Eseln

Erste Hilfe

Im Alltag mit Tieren kann schnell was passiert sein und jeder Tierhalter sollte fähig sein Probleme zu erkennen.

Angefangen von einem eingetretenen Stein oder einem anderen Fremdkörper wie einem Nagel, über eine Verletzung nach dem Balgen oder Spielen auf der Koppel bis hin zu häufigen Frühjahrsproblemen mit Hautparasiten, nicht jedes Erscheinungsbild erfordert gleich einen Tierarztbesuch.

 

Eine gut ausgestattete Hausapotheke für die kleinen Wehwehchen oder für eine gute Erste Hilfe gehören hier auf jeden Fall hinzu.

 

Natürlich muss jeder seine Kompetenz kennen. Das bedeutet natürlich auch dass auch eine noch so gute Hausapotheke und Unwissen oder angelesenes Halbwissen aus dem www keinen Tierarzt ersetzt!

Esel zeigen körperliche Probleme erst sehr spät.

Wer eine Unregelmäßigkeit, Krankheit oder Verletzung bei seinen Eseln und nicht genau weiß was es ist oder wie er damit zuzugehen hat, kann und darf nicht an seinen Tieren "rumexperimentieren", sondern kontaktiert sofort seinen Tierarzt.

Die Hausapotheke

Eine Hausapotheke wird - je nach Region und Lebensumständen - sicherlich immer etwas abweichen zu anderen.

In unserer Hausapotheke sind folgende Dinge zu finden:

 

  • Wasserstoffperoxyd
    zur Desinfektion und zum trocknen von kleinen Wunden
     
  • Cyclo-Spray
    ist ein Blauspray zur Wunddesinfektion, bei uns bevorzugt zum Einsatz am Huf
     
  • Equimyl Shampoo
    ein mildes Shampoo für Pferde.
    Dieses lindert erfolgreich eventuellen Juckreiz, pflegt und beruhig gereizte Haut
     
  • Frontline Spray
    hilft hervoragend gegen Zecken, Läuse, Haarlinge und alle Milben
     
  • Vet-Sept-Salbe
    zum auftragen auf Wunden ähnlich Betaisodonna-Salbe
     
  • Jodosept
    Eine Tiktur zum Waschen oder spühlen von Wunden ähnlich der Betaisodonna-Tinktur
     
  • Bepanthen Wund- und Heilsalbe
    hält Wunden weich und geschmeidig und tut dem Heilungsprozess gut
     
  • Milosan Honigsalbe
    eine Wundsalbe die ausschließlich für Tiere zugelassen ist, ähnlich Bepanthen
     
  • Betaisodonna - Salbe und Tinktur
    zum Auftragen und spühlen von Wunden, alternative zu Jodosept oder Vet-Sept-Salbe
     
  • Zinksalbe
    eine dicke, zähe Salbe die Wunden gut verschließt bzw.abdeckt um Plagegeister wie Mücken fern zu halten.
    Die Anwendung hat nur sinn wenn die Wunde trocken ist.
     
  • Rivanol
    für Angussverbände z.B. bei einem Hufgeschwühr
     
  • Socatyl SFD
    tolle Salbe die effektiv bei Mauke hilft
     
  • Verbandsmaterial
    und Zubehör wie Babywindeln, Watte, Bandagen und selbstklebende Bandagen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - 2018 trekking-esel.de, Manuela Habich